Über mich

Mein Name ist Florian Rumplasch und ich möchte für die SPD im Wahlkreis Gera Süd in den nächsten Thüringer Landtag einziehen. Gera ist meine Wunschheimat und ich habe den Süden unserer Stadt in den letzten Jahren lieben gelernt. In der Landespolitik möchte ich mich sowohl für unsere Stadtteile, wie Debschwitz, Lusan oder Zwötzen als auch unsere Ortsteile einsetzen.

Wie man in meinem Lebenslauf erkennen kann, hat mein Leben schon immer in Mitteldeutschland stattgefunden, darauf bin ich stolz. Ich hatte die Möglichkeiten verschiedene Städte in unserer Region erleben zu dürfen, Chemnitz, Halle und Gera verbindet vieles auch über die Ländergrenzen hinaus, genauso wie aber auch jede Stadt ihren ganz eigenen Charakter und Spezialitäten hat. Der Gersche Charakter hat es mir angetan und mich dazu bewegt hier zu bleiben. Ich wünsche mir mehr solche gerschen Erfolgsgeschichten, ich wünsche mir unter anderem, dass sich wieder mehr Menschen für unsere Stadt entscheiden und gezielt hierher ziehen. Gera hat Charme und Charakter, hier gibt es viel zu entdecken und viel zu erleben, unsere Stadt ist einzigartig.

Ich habe mich entschieden mehr für unsere Stadt im Freistaat herauszuholen. Mit Ihrer Stimme möchte ich mich für Gera im Landtag einsetzen. Der gersche Süden musste in den letzten Jahrzehnten viele Verluste einstecken. Durch mein Leben in anderen mitteldeutschen Städten habe ich Erfolgsgeschichten anderer Stadtteile hautnah erleben können und bringe somit eine neue Perspektive für angeblich abgehangene Quartiere in unserer Stadt. Unsere Quartiere, Stadtteile und Ortsteile können und sollen wieder erblühen. Durch ein gutes Zusammenspiel zwischen Stadtbevölkerung, Stadtrat, Stadtverwaltung und Freistaat haben wir gerade jetzt die Möglichkeit den durch die SPD angekurbelten Aufschwung zu nutzen und auszubauen. Ich möchte ein Teil dieses Zusammenspiels sein und das beste für unsere Stadt, in einer künftigen Regierung mit SPD Beteiligung, herausbekommen.

Mein Leben vor der Politik


Chemnitz

Geboren bin ich im März 1989 in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz.
Mein Abitur habe ich am Georgius-Agricola-Gymnasium 2007 in Chemnitz abgeschlossen.
Von April bis Dezember 2008 habe ich meinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr in Strausberg und Holzdorf geleistet.
2009 bis 2010 war ich der ehrenamtlicher Leiter des Sportkurses Tischtennis an der Johann-Pestalozzi-Lernförderschule in Chemnitz.
Im Juni 2010 konnte ich erfolgreich am Chemnitz Marathon teilnehmen.
Juli 2010 habe ich meine B-Lizenz zum Ernährungsberater an der BSA-Akademie absolviert.

Halle

Bis Dezember 2013 studierte ich meinen Bachelor of Science Agrarwissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Im Oktober 2017 folgte dann mein Master of Science Agrarwissenschaften auch an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Gera

Seit November 2017 lebe ich in Gera und bin ich Mitarbeiter bei einem Thüringer Siedlungsunternehmen.
Im April 2019 habe ich mein Studium der Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen begonnen.
Seit September 2019 bin ich Vorstandsmitglied des Ortsvereins Ost der SPD Gera.
Nun darf ich für meine Partei der SPD in Gera Süd zur Landtagswahl antreten.

Darum bewerbe ich mich für den Landtag

Wir befinden uns in herausfordernden Zeit, in der sich viele verschiedene Dinge für den Einzelnen, unsere Gemeinschaft und unser Zusammenleben in Deutschland und Thüringen ändern. Die wirtschaftliche Herausforderung insbesondere durch die Corona-Pandemie gilt es zu meistern. Gleichfalls begegnen uns demographische Herausforderungen. Die Babyboomer gehen die nächsten Jahre in ihren wohlverdienten Ruhestand. Auch muss die Herausforderung des Klimawandels mit einem technologischen Fortschritt gemeistert werden, wodurch ein komplexer Veränderungsprozess in Gang tritt. 

Als Nutzenstifter möchte ich Gera und die Region Ostthüringen helfen uns Allen eine sichere Umgebung zu schaffen, in der wir gerne leben und arbeiten. Dabei möchte ich uns Allen eine hohe Grundsicherheit ermöglichen und insbesondere in Gera für ein jugendgerechtes Angebot eintreten und hierbei für verschiedene soziokulturelle Projekte werben und helfen junge Menschen eine Perspektive in Gera zu bieten. 


Lernen Sie meine Ziele kennen

Mein Lebenslauf hat auch meine Ansichten und Ziele geprägt. Wenn Sie mehr über meine Themen zur Landtagswahl erfahren wollen klicken Sie den Button.

Treten Sie mit mir in Kontakt

Gerne können Sie mit mir persönlich in Kontakt treten. Alle meine Kontaktinformationen finden Sie, wenn Sie auf den folgenden Link klicken.

Nach oben scrollen